BEISPIELE


1.

Herr und Frau R. wollten eine neue Niederlassung für ihre Investment-Firma in Wien. Das zukünftige Büro bestand aus zwei zusammengelegten Wohnungen in einem Altbau. Die Abrissarbeiten waren abgeschlossen und der Innenausbau hatte bereits begonnen.

Ihre Wünsche:
Einen zuverlässigen, leisen und wartungsarmen Server mit geringem Platzbedarf.
Schnelle und praktische Arbeitscomputer mit passendem modernen Design.
Schnelles und ausfallsicheres WLAN in allen Räumen.
Zentrale Drucker von allen Räumen leicht erreichbar.
Telefonanlage mit Konferenztelefonen.

Meine Lösungen:
Koordination mit Architekt, Baufirma und Elektriker.
Einrichtung der Telefonanlage (A1/Snom) und des Internetzugangs.
Vollständige Netzwerkinstallation.
Installation von Firewall und Patch-Panel.
MacMini Server mit zwei internen RAID-Festplatten und einer externen RAID-HDD für Sicherungen.
Einbau einer USV für die gesamte Struktur.
Anschaffung und Installation von iMac 21,5″ Retina für alle Arbeitsplätze (Automatische Sicherung auf den MacMini Server).
Versteckte WLAN-Spots in allen Räumen.
HP-Drucker per WLAN und NFC integriert und von allen Räumen leicht erreichbar.
Datenmigration für alle Mitarbeiter.

2.

Ein Architekturbüro in Wien muss nach über zehn jahren (!) den vorhandenen HP-Server ersetzen.

Kundenwunsch:
Anschaffung eines neuen geeigneten Servers inklusive Software-Lizenzen.
Integration des neuen Servers in die vorhanden Struktur.
Daten- und Domänenmigration während dem laufenden Betrieb.
Schrittweise und und unterbrechungsfreie Umstellung.
Überprüfung der vorhandenen Arbeitsplatz-Computer.
Modernisierung der Struktur.
Dauerhafte Servicierung der EDV.

Meine Lösungen:
Anschaffung eines modernen Servers (HP).
Innerhalb der Weihnachtsferien in die bestehende Struktur integriert und Daten übertragen.
Testbetrieb und Sicherheitsprüfungen.
Moderniesierung der Arbeitsplatzcomputer mittels SSD und Systemupgrade.
Teilweise Neuverkabelung der Netzwerkstruktur.
Fliegender Wechsel zwischen altem und neuen Server.
Abbau und Entsorgung der alten Serveranlage.

Dauerhafte EDV-Wartung seit Dezember 2015.

3.

Frau D. hat eine neue Villa in Wien erworben und möchte im ganzen Haus, sowie im Garten flächendeckend WLAN nutzen können. Ausserdem sollen im Innen- und Aussenbereich Lautsprecher installiert werden. Diese sollen per iPhone, iPad und CD-Player von mehreren Orten im Haus variabel angesteuert werden können. Ausserdem sollen vier neue Großbildfernseher (65″-75″) montiert und in die entstehende Struktur integriert werden.

Kundenwunsch:
Planung & Anschaffung einer geeigneten Netzwerk Struktur.
Planung & Anschaffung von geeigneten Lautsprechern und Audiogeräten.
Einbindung der vorhandenen Geräte (Laptops, iPhones) in die neue Struktur.
Teilweise Neuverkabelung und Optimierung der bei Kauf vorhandenen Netzwerkkomponenten.
Schnellstmögliche Betriebsfähigkeit des Netzwerks.

Meine Lösung:
Anschaffung von genügend Access Points der Firma Cisco (Indoor & Outdoor).
Anschaffung zweier Cisco PoE Netzwerk-Switches.
Anschaffung einer Sophos-Firewall.
Anschaffung von drei CD-Player der Marke Denon, sechs Sonos Connect-Amp Verstärkern und 4 Paar Lautsprecher der Marke Bose.
Anschaffung von über 150m Netzwerkkabel.
Aufbau der LAN und WLAN-Struktur im gesamten Haus (über Stockwerke) und im Gartenbereich.
Aufbau der Audio-Struktur in allen gewünschten Räumen und im Gartenbereich.
Testbetrieb und Sicherheitsüberpfüfung
Integration der vorhandenen Videoüberwachungsanlage in die neue Struktur. (Mit einem Apple MacMini zu dauerhaften Bildwiedergabe)
Intergration der vorhandenen Computer, Tablets, TV-Geräte, und iPhones in die neue Struktur.
Integration der vorhandenen Heizung und der Steuerung in die neue Struktur.
Aufbau und Montage der neuen Samsung-TVs.